Der Bärlauch ist der kleine Bruder des Knoblauchs, nur ist er weitaus bekömmlicher und verleiht unseren Vierbeinern nach der langen, kalten Winterzeit wahre Bärenkräfte. Er ist ein starkes Heil- und Stärkungsmittel. Und: er reinigt den Körper bis in die allerkleinsten Gefässe; baut zugleich die Darmflora wieder auf, beugt Wurmbefall vor und schützt vor Zecken und Flöhen!
Was für ein Glück, eine solche- mit Urkräften versehene Pflanze in unserer Heimat zu haben!

Ganzer Artikel lesen:
http://yaspis-hundeglueck.com/2017/02/22/der-pflanzendoktor-baerlauch/

Hier finden Sie die passenden Zeckenschutz Produkte für Hunde.

Hier geht’s zu den Bärlauch Rezepten für Hunde:

http://yaspis-hundeglueck.com/2017/02/22/feine-baerlauch-rezepte-fuer-hunde/